Holen wir uns die Welt doch einfach nach Hause!

Blaues Meer und schneebedeckte Berge, traumhafte Strände und wilde Landschaften, belebte Städte und Museen: Jeder verbindet mit dem Urlaub einen anderen Sehnsuchtsort – und kann ihn derzeit nicht erreichen. Doch Schmuckwerk holt die Welt nach Hause und lässt aus Fernweh Vorfreude werden!

In einer Zeit, in der die Welt stillzustehen scheint und Reisen nur in Gedanken und Träumen stattfindet, hilft die Weltkugel, sich an Erlebtes zu erinnern und neue Pläne zu schmieden. Der Schmuck gewordene Globus zaubert ein Lächeln aufs Gesicht und lässt die Orte, an denen man besonders glücklich war, durch Brillanten erstrahlen.

Ob in Edelstahl, 18 Karat Gold oder Platin, ob klein mit 19 mm Durchmesser, als große Kugel mit 23 mm oder in der neuen Maxivariante mit 27 mm – „Meine Welt“ zeichnet sich durch die besondere Art der Individualisierung aus. Jede Trägerin kann die Orte bestimmen, an denen ein Diamant funkeln soll. Neu: die Weltkugel mit dem Kofferanhänger „tag“, den es auch einzeln als Hals- und Armschmuck gibt.

Übrigens: Mit 40,- Euro inklusive fassen kostet jeder Brillant nur so viel wie ein durchschnittliches Fotobuch.

„Meine Welt“ gibt es als Halsschmuck an einer 90 cm langen Kette, als Schlüsselanhänger und neu jetzt auch als Armband, Ohrstecker und Manschettenknopf.

Noch mehr Urlaubsfeeling mit den Kofferanhängern „Tag“

Die Welt ist nicht genug? Schmuckwerk hat der Weltkugel einen Kofferanhänger zur Seite gestellt. Den „Tag“-Anhänger gibt es pur, mit einem oder komplett mit Diamanten besetzt. Die Rückseite bietet Platz für eine individuelle Gravur. In Miniatur ergänzt er die Weltkugel, etwas größer kann er als alleiniger Blickfang an einer Kette getragen werden.

Die Neuheiten der Kollektion „Meine Welt“

Die Neuheiten im Video

Eines der schönsten Dinge dieser Welt begleitet unsere Lebensreise: Schmuck.
Das Ziel unserer Reise? Sie mit unseren Schmuckideen zu begeistern und zu berühren.